Gabe Newell spricht über Source 2, Counter-Strike: GO für Linux und Ricochet 2

Valve-Chef stellt sich auf Reddit den Fragen der Nutzer.

Valve-Chef Gabe Newell hat nun sein versprochenes Reddit AMA durchgeführt und währenddessen auch ein paar neue Infohäppchen zu dem verraten, womit sich das Unternehmen derzeit beschäftigt.

Befragt wurde er unter anderem zur Source Engine 2: „Die größten Verbesserungen resultieren in einer gesteigerten Produktivität bei der Erstellung von Inhalten", schreibt er. „Dahinter steckt der Gedanke, dass wir UGC [user generated content] auch künftig als sehr wichtig betrachten."

Weiterhin arbeitet Valves Alex Vlachos daran, dass Source 2 auch gut mit VR-Hardware funktioniert. Es könnte also durchaus sein, dass Valves neue Engine dann von Haus aus etwa das Oculus Rift unterstützt.

Davon abgesehen werkelt man aktuell an einer Linux-Version von Counter-Strike: Global Offensive, zu der man aber noch keinen Termin nennen könne.

Außerdem betonte er nochmals, dass Valve nicht die Absicht habe, irgendwelche exklusiven Spiele für SteamOS zu veröffentlichen.

Half-Life 3 wurde nicht direkt angesprochen, lediglich ein User stellte die Frage, wann denn Ricochet 2 erscheint, das oftmals scherzhaft als Ersatz für Half-Life 3 verwendet wird.

„Als wir unsere Produkte früher Jahre vorher ankündigten und dann wirklich spät dran waren, war das eine ziemlich schmerzliche Erfahrung für uns und die Community. Wir würden das nur ungern wiederholen", so Newell.

Und wie fühlt sich Newell eigentlich dabei, dass das Internet so sehr von ihm „besessen" ist? „Meine Freunde finden das amüsant", sagt er.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading