Sleeping-Dogs-Entwickler United Front entwickelt Free-to-play-Spiel

Soll 2015 erscheinen.

Sleeping-Dogs-Entwickler United Front Games arbeitet derzeit an einem Free-to-play-Spiel, das 2015 erscheinen soll.

Dabei kooperiert man mit Nexon America.

Details liegen aktuell noch nicht wirklich vor: „Wir können es kaum erwarten, unseren neuen Titel gemeinsam mit Nexon America vorzustellen - wir sind zuversichtlich, dass es ein Smash-Hit wird", sagt UFG-Chef Stephen van der Mescht.

Neben Sleeping Dogs war United Front Games in den vergangenen Jahren mit LittleBigPlanet Karting und der Definitive Edition von Tomb Raider beschäftigt.

Darüber hinaus arbeitet man an einem neuen Sleeping Dogs.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading