Ubisoft lässt euch Assassin's Creed: Rogue und Far Cry 4 auf der gamescom spielen

Assassin's Creed: Unity und The Division werden nur präsentiert.

Ubisoft hat sein Line-up für die diesjährige gamescom bekannt gegeben.

Den Stand des Publishers findet ihr in Halle 6.1, B020. Dort werden Assassin's Creed: Unity und The Division in Theatern präsentiert, die pro Vorführung Platz für 150 beziehungsweise 85 Personen bieten.

Anspielen kann man unterdessen Far Cry 4 an 90 Stationen, Assassin's Creed: Rogue an 40 Stationen und das Rennspiel The Crew an 24 Stationen, darunter ein Simulationssitz.

Auf der Bühne präsentiert man darüber hinaus Just Dance 2015, Just Dance Now sowie Shape Up.

"Jeder Fan, der Assassin's Creed: Rogue anspielt, erhält entsprechende Tattoos (solange der Vorrat reicht). Außerdem wird man durchgängig Cosplayer am Stand antreffen können. Besonders viele werden sich auch dieses Jahr wieder am Samstag um 15 Uhr an der Hauptbühne zum großen Ubisoft-Cosplay-Contest versammeln, der 2014 erstmals auch über Assassin's-Creed-Kostüme hinausgehen wird. Auch Far Cry wird der Cosplay-Action beiwohnen und Besucher können auf Pagan Mins Thron ein Foto schießen. Mit zusätzlichen Community-Aktionen, Preisen und Vorstellungen während der gesamten Messe, ist für jeden Geschmack etwas dabei", so Ubisoft weiter.

Zu guter Letzt gibt es einen speziellen Promoter, der auch gehörlosen Standbesuchern die Ubisoft-Spiele per Gebärdensprache erklären kann. Interessierte können sich diesbezüglich an die Ubisoft-Mitarbeiter am Stand wenden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading