Frontier Defense: Neuer Koop-Modus für Titanfall erscheint heute per Update

Im November kommen zwei weitere Modi.

Heute erscheint das laut Respawn „bislang größte Update" für den Multiplayer-Shooter Titanfall.

Mit dabei ist „Frontier Defense", ein brandneuer Koop-Modus. Hier kämpfen vier Spieler gemeinsam gegen anrückende Gegnerwellen, die aus einer Vielzahl unterschiedlicher Gegnertypen bestehen.

1

Durch Loadout-Kisten könnt ihr eure Ausrüstung mitten im Spiel anpassen, wie die Entwickler erklären. Werdet ihr mal getötet, kehrt ihr per Dropship aufs Schlachtfeld zurück und könnt sogar die Tür des Dropships aufschießen.

Neu ist auch das „Ranked Play"-Feature. Dabei handelt es sich nicht um einen separaten Modus, sondern um eine Reihe von Herausforderungen, die in allen kompetitiven Matches verfügbar sind. Das Ganze startet noch in Beta-Form, wobei die Beta bis Ende Oktober laufen soll. Anschließend können es Spieler ab Level 32 nutzen und jeden Monat gibt es neue Herausforderungen.

Auf jeder Map werdet ihr künftig auch mit einem Drei-Sterne-Ranking-System belohnt. Dazu müsst ihr eine bestimmte Punktzahl erreichen und auch in Frontier Defense kommt es zum Einsatz. In privaten Matches könnt ihr unterdessen Burn-Card-Sets für alle Spieler festlegen, damit jeder unter gleichen Voraussetzungen spielt.

Für den November wurden außerdem noch weitere Spielmodi angekündigt. Am 5. November 2014 folgt „Deadly Ground". Hier ist der Boden mit einer Art elektrischem Nebel bedeckt, der euch Schaden zufügt. Nutzen könnt ihr diese Option in den Modi Hardpoint, Capture the Flag und Marked for Death.

Ab dem 26. November 2014 gibt es schließlich „Marked for Death Pro". In dieser Variante wird der Modus rundenbasiert und ohne Respawns gespielt.

Weitere Infos zum Update, das auf der Xbox One unter anderem auch neue Achievements hinzufügt und die Ladezeiten verbessert, findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

FeatureDie PS5 Spiele: Alle Games, die für Playstation 5 erscheinen

Bestätigte, angekündigte, wahrscheinliche und spekulative Titel für die neue Sony-Konsole.

HerausragendDreams - Test: Träume sind, was ihr draus macht!

Für Traumsurfer - und diejenigen, die die Wellen gemacht haben!

FeaturePS5: Alles, was wir über die Technik und Funktionen der Playstation 5 wissen

SSD, Raytracing, GPU, CPU, Abwärtskompatibilität, optimierte Spieleinstallationen und mehr

Weitere Themen

FeaturePS5: Alles, was wir über die Technik und Funktionen der Playstation 5 wissen

SSD, Raytracing, GPU, CPU, Abwärtskompatibilität, optimierte Spieleinstallationen und mehr

FeaturePS5 Controller: Was wir über die neuen Funktionen des DS5 wissen

Adaptive Trigger, verbessertes haptisches Feedback, Leistungsfähigerer Akku, USB-C und mehr

FeatureDie PS5 Spiele: Alle Games, die für Playstation 5 erscheinen

Bestätigte, angekündigte, wahrscheinliche und spekulative Titel für die neue Sony-Konsole.

HerausragendDreams - Test: Träume sind, was ihr draus macht!

Für Traumsurfer - und diejenigen, die die Wellen gemacht haben!

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading