Finale Release-Version von Scrolls erscheint voraussichtlich im November

Erst dann, wenn es wirklich fertig ist.

Die finale Release-Version von Mojangs Kartenspiel Scrolls wird wahrscheinlich im November veröffentlicht.

„Grob über den Daumen gepeilt dürfte es Ende November kommen, aber wir veröffentlichen es erst, wenn es bereit ist, wenn du verstehst, was ich meine", so Mojangs Owen Hill gegenüber TouchArcade.

Bereits seit Juni 2013 ist Scrolls als Beta erhältlich, auf dem Weg hin zur Version 1.0 lässt man sich Zeit. Die Entwicklung soll dann auch nach deren Veröffentlichung weiterlaufen.

Wie Hill weiterhin angibt, sei der neue Mojang-Besitzer Microsoft „super enthusiastisch" in Bezug auf das Spiel und bis jetzt habe man sich nicht in Mojangs Pläne für das Spiel eingemischt.

Die Tablet-Version der finalen Fassung soll dann zur gleichen Zeit erscheinen wie die Mac- und PC-Versionen, lediglich die Smartphone-Nutzer werden länger warten müssen.

Weiterhin unterstützen die Desktop- und Tablet-Versionen die Cross-Save-Funktion. Auf Tablets wird man Scrolls erst einmal gratis runterladen können, aber zur Einrichtung eines Profils und um volle Matches spielen zu können, muss man dann 5 Dollar zahlen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading