Alphatest zu EVE: Valkyrie startet im 18. Januar

Spieler werden in mehreren Wellen Zugang erhalten.

Am 18. Januar wird der Alphatest zu CCPs EVE: Valkyrie beginnen.

1

Besitzer eines Oculus Rift DK2 können sich hier dafür anmelden. Nach dem Start der Alpha sollen Spieler nach und nach in mehreren Wellen Zugang zum Spiel erhalten.

In dem Multiplayer-Dogfighting-Shooter bestreitet ihr Weltraumkämpfe gegen andere Spieler, CCP verspricht eine „leicht zugängliche und fesselnde Spielerfahrung".

EVE: Valkyrie erscheint zeitgleich mit dem Oculus Rift, Vorbesteller des VR-Headsets bekommen das Spiel kostenlos als Bonus. Darüber hinaus ist EVE: Valkyrie ein Launch-Titel für PlayStation VR.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading