350.000 Mega-Drive-Klassiker auf Steam verkauft

Erfolgreiche Neuveröffentlichungen.

Segas Mega-Drive-Klassiker erfreuen sich auf Steam einer recht großen Beliebtheit.

1

Seit der Wiederveröffentlichung diverser 16-bit-Klassiker im Sega-Mega-Drive-Hub auf Steam wurden über 350.000 Exemplare verkauft. Dank des Steam-Workshop-Supports können auch Mods dafür erstellt werden.

„Bereits wenige Wochen nach Veröffentlichung hunderte individueller ROMs innerhalb der Community hochgeladen", heißt es.

Segas James Schall dazu: „350.000 bezahlte Downloads sind ein phänomenales Ergebnis. Besonders wenn man bedenkt, dass die Inhalte schon 20 Jahre alt sind. Es zeigt einfach, dass es immer noch viele Sega-Mega-Drive-Fans gibt - und diese durch ihre Mods der Retroszene noch mehr großartige Inhalte liefern."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading