Sega kündigt den Motorsport Manager an, Release-Monat bestätigt

Erscheint im September.

Sega und Playsport Games haben heute den Motorsport Manager für den PC, Mac und Linux angekündigt.

1

Im Spiel erhaltet ihr die Möglichkeit, euch in der Welt des Motorsports ein eigenes Team aufzubauen. Ihr stellt Fahrer ein, bringt die technische Entwicklung voran und legt die Renntaktik fest.

„Spieler entwerfen vor Saisonbeginn Ihren Wagen von Grund auf und bis ins kleinste Detail, um nicht nur für alle Rennbedingungen die passenden Teile und die perfekte Abstimmung parat zu haben, sondern auch gezielt die Weiterentwicklung aller Komponenten vorantreiben zu können. Dabei beeinflusst man die Infrastruktur dieses Sports und stimmt aktiv mit ab, welche Regeländerungen für die nächste Saison vorgenommen werden, um den Erfolg des Teams zu sichern", heißt es.

Die Rennen, Trainingssessions und das Qualifying könnt ihr euch dann in der 3D-Engine anschauen und auch dort Entscheidungen treffen, die euren Fahrern dabei helfen sollen, den Sieg zu erringen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading