FIFA 17: Demo-Termin bestätigt

Kommt nächste Woche.

Die Demo zu EAs FIFA 17 wird in der kommenden Woche erscheinen.

1

Wie Lead Producer Garreth Reeder gegenüber Gamereactor bestätigte, ist sie ab dem 13. September verfügbar.

Angaben zum Inhalt machte Reeder selbst bislang nicht.

Wie Gamereactor aber anmerkt, enthielt die gamescom-Demo des Spiels die Teams Real Madrid, Manchester United, FC Chelsea, Olympique Lion, Paris Saint-Germain, Seattle Sounders, UANL Tigres, FC Bayern München, Gamba Osaka, Inter Mailand und Juventus Turin.

Gut möglich, dass alle oder einige davon auch in der Demo enthalten sein werden, die nächste Woche erscheint.

FIFA 17 erscheint am 29. September 2016 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 sowie PlayStation 3 und ist als Standard Edition, Steelbook Edition, Deluxe Edition und Deluxe Edition inkl. Steelbook vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading