Toukiden 2: Neues Video und Details zu den Online-Features

Außerdem erfahrt ihr mehr zur Charaktererstellung und den Oni.

Koei Tecmo hat neue Details zu verschiedenen Aspekten von Toukiden 2 bekannt gegeben, zudem veröffentlichte man ein neues Video.

1

Das Spiel erscheint demnach am 24. März im Handel und ist für PlayStation 4 und PlayStation Vita vorbestellbar. Eine PC-Fassung erscheint lediglich digital via Steam.

In der Spielwelt von Toukiden 2 findet hr demnach Portal Stones, die eine Verbindung zur Multiplayer-Lobby darstellen. Die dort angebotenen Missionen können mit bis zu vier Teilnehmern absolviert werden.

„Neben dem Mehrspielererlebnis erweitert Toukiden 2auch die Einzelspielererfahrung und Story im Vergleich zum Vorgänger erheblich. Eine offene Welt lädt ein, unzählige Abenteuer auch neben der Hauptgeschichte zu erleben. Belohnungen in Form neuer Waffen, Rüstungen und Mitama warten auf alle, die den Notleidenden zur Seite stehen. Selbst im Offline-Modus müssen Spieler nicht auf ihre Freunde verzichten. Sogenannte Ghost Data stellt den Slayern KI-gesteuerte Doppelgänger ihrer Freunde im Kampf zur Seite", heißt es.

Unterwegs erhaltet ihr neue Ausrüstung, die ihr untereinander tauschen könnt. An Reliquien könnt ihr beispielsweise einen Gegenstand für andere Spieler deponieren. Aber ihr verschenkt nicht nur euer Item, sondern erhaltet im Gegenzug automatisch einen Gegenstand von gleicher Wertigkeit.

Weiterhin erwarten euc neue Oni, die ihren Ursprung in der westlichen Mythologie haben: „Der Drakwing stellt dabei einen legendären Drachen dar, der Canidaemon eine wolfsähnliche Kreatur, die in ihrem Schweif die Macht des Windes und der Blitze führt. Daneben wartet mit dem Wingspawn ein Oni, der tödliches Gift versprüht, das Menschen in Dämonen verwandelt. Bruteclaw hingegen ist ein schwer gepanzerter sechsbeiniger Dämon - und das ist nur eine Auswahl der Feinde, die die Zeitalter durchstreifen und die Otherworld plagen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading