Rebellion kündigt Strange Brigade an

Für PC und Konsolen.

Sniper-Elite-Entwickler Rebellion hat heute Strange Brigade angekündigt.

Das Third-Person-Abenteuer für ein bis vier Spieler schickt euch zurück in die 1930er Jahre und soll "bald" für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

"Es wird von entlegenen Ecken des Britischen Empire geflüstert, in denen das Übernatürliche lauert und die Schatten nie weichen - in die wenige reisen und aus denen noch weniger zurückkehren. In Strange Brigade entdecken Spieler fantastische Zivilisationen, vergessen und geheimnisumwoben, legen Grabstätten frei, die trügerisch zur Erkundung verlocken und treffen auf unaussprechliche Kreaturen", heißt es.

Vier Forscher stehen zur Verfügung und sie bringen jeweils eigene Waffen, Tricks und übermenschliche Kräfte mit sich. Dabei tretet ihr gegen mythologische Monster an, die eine wiederbelebte ägyptische Königin entfesselt hat.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading