Final Fantasy 14 erreicht zehn Millionen Spieler

Und ein neues Update gibt es auch.

Wie Square Enix mitteilt, hat Final Fantasy 14 mittlerweile zehn Millionen Spieler erreicht.

1

Dabei berücksichtigt man allerdings auch die Konten, die mit der kostenlosen Testversion erstellt wurden.

Nichtsdestotrotz ist es ein neuer Meilenstein, den man nun erreicht hat. Das Ganze fällt mit der Veröffentlichung von Patch 4.06 und dem Start des Feuermond-Reigens zusammen

"Spieler können an einer brandneuen Auftragsreihe teilnehmen und sich unter anderem Ultros und seinen Fangarmen stellen. Siegreiche Abenteurer können spezielle Belohnungen erhalten, um die Feierlichkeiten einzuläuten, inklusive einer färbbaren Reigen-Version eines beliebten Ausrüstungssets", heißt es.

Wer das Spiel mal ausprobieren möchte, kann das mit der Testversion tun.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading