Battlefield 1: In the Name of the Tsar: Das bringt das Update

HDR10, Einsatzboni und mehr.

Zeitgleich mit dem DLC In the Name of the Tsar wurde auch ein neues Update für Battlefield 1 veröffentlicht.

1

Unter anderem bietet es neue Anpassungsoptionen im Spezialisierungssystem. Alle Spieler verfügen über ein Set aus Basisspezialisierungen, durch den Abschluss von Dienstaufträgen könnt ihr wiederum weitere Spezialisierungen freischalten.

Weitere Details zum Update lest ihr nachfolgend:

HDR10-Unterstützung

  • Das Spiel unterstützt jetzt HDR10. Durch HDR (High Dynamic Range) ist die Optik von Battlefield 1 noch atemberaubender, wenn du über die erforderliche Technik (einen Bildschirm mit HDR-Unterstützung und eine Konsole oder einen PC mit HDR-Funktionalität) verfügst. Dank besserer Kontrastverhältnisse und einer erweiterten Farbpalette ist eine noch realistischere, umfassendere und natürlichere Optik möglich.

Einsatzboni

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Origin Access-Erkennungsmarke bei der Registrierung für Origin Access nicht freigeschaltet wurde.
  • Weitere Dienstaufträge und Spezialisierungen wurden hinzugefügt.

Oberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das auf der Kill-Karte für Rang 110 das falsche Rangsymbol angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Waffen über das Frontend nicht vollständig angepasst werden konnten.
  • Shortcuts im Startbildschirm wurden durch dynamische Battlepacks- und Dienstaufträge-Widgets ersetzt.
  • Der Namensfilter passt leere Filtertexte im Server-Browser jetzt an.
  • Spiel-Server mit individueller Konfiguration laufen im Server-Browser jetzt unter der Kategorie EIGEN.
  • Es wurde ein Problem mit dem Zugriff auf das Optionen-Menü nach dem Verlassen der Server-Warteschlange behoben.
  • Es wurde ein Problem im Ende der Runde-Bildschirm behoben, durch das alle Klassenrang-Symbole golden waren und nicht dem jeweiligen Rangwert (Gold, Silber oder Bronze) entsprachen.

Fahrzeuge

  • Bomber dürften durch eine einzige Kugel nicht länger mehrere Schadens-Pings erhalten.
  • Änderungen bei Reparatur und Respawn stationärer Waffen - Wird das QF1 AA, das FK.96-Feldgeschütz und das 305/52 O-Küstengeschütz zwei Minuten lang nicht repariert, erhält die Waffe wieder ihre volle Gesundheit. Spieler können die Reparaturfunktion weiterhin nutzen, um die Waffen schneller zu reaktivieren.
  • Es wurde ein Problem behoben durch das die Sprung-Animation einfror, wenn man versuchte, von einem springenden Pferd abzusteigen.

Waffen und Gadgets

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man mit doppelten Gadgets spawnen konnte.

Karten und Modi

  • Kollisionen auf Treppen in Fort Faux wurden überarbeitet, damit Spieler hinaufrobben können.
  • Der Bildschirm "Bester Trupp" erscheint jetzt nach dem Abschluss einer Operation.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Charaktermodelle im Bildschirm "Bester Trupp" verschwommen waren.
  • Der Soldat-anpassen-Bildschirm im Hauptmenü lädt jetzt schneller.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kill-Karte bei der Beobachtung anderer Spieler manchmal nicht angezeigt wurde.

Netcode

  • Die Anzeigebedingungen des Latenzvariation-Symbols wurden überarbeitet.
  • Verbesserte serverseitige Spielerlatenz-Stabilität.

RSP

  • Erhöhung des RSP-Kartenrotationslimits von 15 auf 24

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (32)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Kommentare (32)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading