Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PlayStation Plus Collection verschwindet bald: Euch bleibt nur noch bis morgen Zeit

Update: Letzte, letzte Chance.

Update vom 8. Mai 2023: An dieser Stelle noch einmal ein letzter Hinweis darauf, dass die PlayStation Plus Collection nur noch bis zum 9. Mai 2023 verfügbar ist. Das ist wirklich eure letzte Chance, euch einen oder mehrere der Titel in eure PlayStation-Bibliothek zu holen.


Erstmeldung vom 7. Mai 2023: In wenigen Tagen streicht Sony die PlayStation Plus Collection aus dem Angebot von PlayStation Plus.

Aktuell ist also eure letzte Chance gekommen, euch noch einige der enthaltenen PS4-Klassiker für eure Bibliothek zu sichern.

Bleiben weiterhin spielbar

Wer sich die PS4-Spiele aus der PlayStation Plus Collection in seine Spielebibliothek holt, kann sie auch nach dem Wegfall der Collection am 9. Mai 2023 weiterhin spielen, solange ein aktives Abonnement besteht.

Tut ihr das nicht, besteht nachträglich keine Chance mehr, auf die Spiele zuzugreifen, solange sie nicht ins normale PS-Plus-Angebot kommen.

Mehr zum Thema:

Diese Spiele sind davon betroffen:

  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Bloodborne
  • Call of Duty: Black Ops III - Zombie's Chronicles Edition
  • Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • Fallout 4
  • Final Fantasy XV Royal Edition
  • God of War
  • Infamous Second Son
  • Monster Hunter World
  • Mortal Kombat X
  • Ratchet and Clank
  • Resident Evil 7: Biohazard
  • The Last Guardian
  • The Last of Us Remastered
  • Uncharted 4: A Thief's End
  • Until Dawn

Die Collection wurde im Jahr 2020 eingeführt und umfasst eine Reihe ausgewählter PS4-Spiele, die Käuferinnen und Käufer einer PlayStation 5 auf ihrem Gerät spielen konnten.