Final Fantasy 14: Details und Termin zu Patch 4.1

The Legend Returns.

Square Enix hat weitere Details und den Release-Termin von Patch 4.1 für Final Fantasy 14 bekannt gegeben.

Der Patch hört demnach auf den Namen "The Legend Returns" und erscheint am 10. Oktober.

Damit wird die Geschichte nach der Befreiung Ala Mhigos fortgesetzt, ihr könnt eine neue Inkarnation von Shinryu herausfordern, den Allianz-Raid "Rückkehr nach Ivalice" absolvieren und mehr.

Weitere Neuerungen des Patches:

  • Kommandos - Spieler können eine Anzahl an Dungeons zusammen mit einer Gruppe von drei Kommandomitgliedern erforschen und ihren Mitstreitern Befehle erteilen, um sie zum Sieg zu führen.
  • Neues Wohngebiet „Shirogane" - Ob Spieler ein Auge auf ihren ersten Immobilienkauf geworfen haben oder sie bereits Eigentumsbesitzer sind, die sich die neue Umzugs-Funktion zu Nutze machen wollen, sie alle haben nun die Möglichkeit, in das vom Fernen Osten inspirierte Wohngebiet zu ziehen.
  • Neuer PvP-Modus - Stahlschwingen - Zwei Teams von 24 Spielern stehen sich in diesem PvP-Modus gegenüber, um zu versuchen, den Turm des Gegners zu zerstören. Dabei werden Spieler das Steuer von Goblin-Maschinen, wie den Unterdrückern und den Chasern übernehmen können, um das gegnerische Team in eine erbitterte Schlacht zu verwickeln.
  • Anpassung des Kampfsystems - Patch 4.1 wird diverse Änderungen und Anpassungen der Job-Kommandos und Zaubersprüche mit sich bringen.
  • System-Verbesserungen - Neu eingeführte Änderungen bieten Spielern eine noch persönlichere Spielerfahrung. Dazu gehören eine weltenübergreifende Freundesliste und „/flüstern"-Funktion, Updates zur HUD-Anpassung und der Job-Balken-Anzeige, weltenübergreifende Allianzen und benutzerdefinierte PvP-Kämpfe sowie eine verbesserte Gruppensuche.
  • „Kompositionen" - Barden können nun ihre eigenen Lieder mithilfe einer neuen Kommandomenü-Funktion komponieren, durch die Noten abgespielt werden können.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading