Nintendos Switch erzielt Rekorde in Frankreich und Italien

Übertrumpft Wii und Wii U.

Nintendos Switch stellt weiterhin Rekorde auf, zum Beispiel in Frankreich und Italien.

1

Im vergangenen Jahr verkaufte sich die Konsole demnach rund 911.000 Mal in Frankreich, berichtet Le Figaro (via Gamereactor).

Zum Vergleich: Die Wii U verkaufte sich in Frankreich insgesamt nur 832.000 Mal, die Switch hat sie also bereits überholt.

Unterdessen gab Nintendo Italien bekannt, dass die Switch dort nun die bisher am schnellsten verkaufte Konsole ist. Das schreibt Nintendo Italilens Andrea Persegati vor allem der Software zu, die bei den Kunden gut ankam.

Zudem hat die Switch in Italien die Gesamtverkaufszahlen der Wii überholt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading