E3 2018: Termin der Microsoft-Pressekonferenz steht fest

In einer neuen Location.

Microsoft hat seine Pläne für die E3 2018 bekannt gegeben. In diesem Jahr läuft einiges anders.

1

Während es in den letzten Jahren eine große Präsenz auf dem Showfloor des Los Angeles Convention Center gab, nutzt Microsoft in diesem Jahr das in der Nähe befindliche Microsoft Theater für Anspielsessions und Demos.

Darüber hinaus findet dort und nicht mehr im Galen Center die Pressekonferenz statt.

Die E3-Pressekonferenz beginnt am 10. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit. Was gezeigt wird? Halo und Gears of War sind durchaus wahrscheinlich. Ansonsten? Ein erster Blick auf das neue Fable oder CD Projekts Cyberpunk? Beides ist möglich. In weniger als drei Monaten finden wir es heraus.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading