Pokémon: Neue Sammelkartenspiel-Erweiterung Sonne und Mond: Grauen der Lichtfinsternis angekündigt

Erscheint im Mai.

Mit Sonne und Mond: Grauen der Lichtfinsternis hat The Pokémon Company eine neue Erweiterung für das Sammelkartenspiel angekündigt.

1

Sie erscheint am 4. Mai in Deutschland und folgt der Erzählung aus Sonne und Mond: Ultra-Prisma. Die Erweiterung bringt "die geheimnisvolle Macht von Necrozma zur Geltung, das ein Legendäres Pokémon verschlungen und als Ultra-Necrozma-GX eine neue leuchtende Form angenommen hat. Andere Pokémon, darunter Lucario-GX, Quajutsu-GX, Zygarde-GX, Yveltal-GX, Volcanion-Prisma-Stern und Arceus-Prisma-Stern müssen sich entscheiden, ob sie es begrüßen oder sich ihm widersetzen", heißt es.

Insgesamt umfasst die Erweiterung mehr als 130 Karten, darunter fünf neue Prisma-Stern-Karten, acht Pokémon-GX, sechs Ultrabestien, 15 Trainerkarten und zwei Spezial-Energiekarten. Booster Packs enthalten zehn Karten, darunter mindestens eine seltene Karte und eine Basis-Energiekarte.

Vorveröffentlichungsturniere finden zwischen dem 21. und 29. April statt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading