New Gundam Breaker: Details zu kommenden Updates

Qualitätsverbesserungen im Sommer.

Nach der Veröffentlichung von New Gundam Breaker hat Bandai Namco Details zu kommenden Updates für das Spiel bekannt gegeben.

Für den Sommer plant man Qualitätsverbesserungen der PS4-Fassung, die direkt zur Veröffentlichung der Steam-Version bereits in dieser integriert sind.

Geplant sind zum Beispiel Verbesserungen der Steuerung und Nutzerfreundlichkeit, eine neue Stage und mehr.

Details lest ihr nachfolgend:

  • Neuer Gunpla: Ein neuer Gunpla erscheint ab 21. Juni in der „Eventmission". (21./ 22. Juni 2018)
  • Bedienung / Reaktion: Eingabereaktion und Bedienungsstabilität werden verbessert. (Juli 2018)
  • Kamera / Lock-on: Kamera und Lock-on-Verhalten werden angepasst und verbessert. (Juli 2018)
  • "Parts Out": Das Verhalten der "dritten Kraft" des NPCs im Kampfmodus wird angepasst sowie die Möglichkeit, nach einem Kampf neue Teile zu erhalten. (Juli 2018)
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit: Sortierungsfunktion wird angepasst. (Juli 2018)
  • Neue Stage: Neue Kampf-Stages werden hinzugefügt. (Juli 2018)
  • Andere: Änderung, um am Ende einer Multiplayer-Runde die Teile zu erhalten, die das Team gesammelt hat. (Juli 2018)
  • Weitere Radio-Chat-Dialekte werden hinzugefügt, um die Kommunikation im Spiel zu verbessern. (Juli 2018)
  • Variationen der Multiplayer-Modi werden hinzugefügt: 3: 3 Kämpfe, 3 vs. CPU-Kampf (August 2018)
  • Parameter: Einige Parameter werden angepasst, um das allgemeine Erlebnis zu verbessern. (Nach Juli 2018)

"Es ist möglich, dass sich der Zeitplan und der Inhalt der kommenden Ergänzungen und Verbesserungen ändert", heißt es.

Die PC-Version erscheint im Laufe des Sommers.

Aktuell spart ihr 25 Prozent beim Kauf einer dreimonatigen PlayStation-Plus-Mitgliedschaft. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading