Sikanda: Kickstarter-Kampagne zum Action-Adventure startet bald

Abenteuer aus Österreich.

Das österreichische Studio Dyadic Games arbeitet derzeit am Action-Adventure Sikanda.

Der Titel findet sich auf Square Enix' Collective-Plattform, eine Kickstarter-Kampagne dazu startet am 14. August.

Als Inspiration für das Action-Adventure mit RPG-Elementen nennt das Studio SNES-Klassiker wie The Legend of Zelda: A Link to the Past, Secret of Mana oder Terranigma.

Schauplatz ist eine Fantasywelt, in der ihr ein uraltes Relikt namens Sikanda entdeckt. Dieser mysteriöse Anhänger kann sich in mächtige Waffen und Werkzeuge verwandeln.

Und diese braucht ihr auch, um die Welt vor gefährlichen Feinden zu retten und Fallen zu überwinden. Dabei setzt man auf 3D-Grafik und Spielmechaniken, die ihr aus 2D-Top-Down-Spielen kennt.

Die Veröffentlichung ist zuerst für die Switch geplant. Kommt ausreichend Geld zusammen, wäre eine simultane Veröffentlichung für PS4, Xbox One und PC ebenfalls möglich.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading