Battlefield 1 ist nun für die Xbox One X optimiert, Sommer-Update veröffentlicht

4K und HDR.

DICE' Battlefield 1 ist jetzt für die Xbox One X optimiert.

Das bedeutet für euch, dass ihr den Titel nun in voller 4K-Auflösung und mit HDR spielen könnt.

Dazu müsst ihr euch das Sommer-Update für den Multiplayer-Shooter runterladen.

Damit verbessern die Entwickler unter anderem die Ladezeiten im "Soldat anpassen"-Bildschirm und versprechen weniger Verbindungsabbrüche beim Serverbeitritt. Darüber hinaus wurde ein Problem beseitigt, durch das manchmal der Trupp-Boost schon vor einer Runde heruntergezählt wurde.

"Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in einer Warteschlange vom Spielbeitritt ausgeschlossen wurden, wenn sie sich hinter einem Spieler befanden, der auf einen freien Platz in einem speziellen Team wartete (als Ergebnis von Party oder Freund anschließen)", heißt es weiter.

Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading