Turtle Beach veröffentlicht das Elite Pro 2 + Superamp

Für Xbox One und PS4.

Turtle Beach hat das neue Elite Pro 2 + Superamp für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Der Nachfolger des 2016 veröffentlichten Elite-Pro-Gaming-Headssets wurde in Zusammenarbeit mit E-Sport-Teams wie OpTic Gaming, Splyce oder den Houston Outlaws entwickelt und kostet 249,99 Euro.

Das Headset nutzt die 50-mm-Nanoclear-Lautsprecher von Turtle Beach und ein abnehmbares Mikrofon. Ebenso bietet es einen Kopfbügel aus Metall mit Polsterband und ein brillenfreundliches Design.

Über den Elite Superamp nehmt ihr verschiedene Audio-Einstellungen vor. Er unterstützt Windows-Sonic-Surround-Sound auf der Xbox One sowie DTS Headphone:X-Surround-Sound mit 7.1-Kanälen auf der PS4. Die Einstellungen nehmt ihr mit der Mobile-App für Android und iOS via Bluetooth vor.

"Wer mit Audio Hub auf seinem Mobilgerät verbunden ist, kann sofort Funktionen wie die Audiomischung von Spiel und Chat, variables Mic-Monitoring, Dynamic Chat Boost, Superhuman Hearing und andere Voreinstellungen der Klangregelung anpassen - einschließlich der Bassanhebung", heißt es. "Auch die LED-Farbe und der Leuchtmodus können bei Superamp verändert werden, ebenso wie streamingbezogene Audio-Einstellungen."

Das Elite Pro 2 + Superamp ist hier erhältlich. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading