Diablo 1 gibt es jetzt in zwei Versionen auf GOG.com, WarCraft 1 und 2 folgen

Höllisch gut.

GOG wird in Zukunft mehrere ausgewählte Blizzard-Klassiker veröffentlichen.

Den Anfang macht Diablo, das ihr jetzt in zwei Versionen bekommt.

Das ursprüngliche Diablo ist erstmals digital auf GOG.com verfügbar. Das heißt, ihr könnt es so spielen, wie es 1996 war, mit SVGA-Grafik, 20 FPS und Spielerzuweisung über die klassische Version von Battle.net.

Darüber hinaus haben beide Unternehmen eine modernisierte Version entwickelt, die mit Windows 10 kompatibel ist und bei der viele Fehler behoben wurden.

In Zukunft sollen außerdem WarCraft: Orcs & Humans sowie WarCraft 2 auf GOG.com veröffentlicht werden.

Diablo ist für 8,89 Euro erhältlich.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading