E3 2019 - Abo-Service Uplay Plus angekündigt

Startet im September.

Ubisoft hat - wie im Vorfeld der E3 spekuliert wurde - mit Uplay Plus seinen eigenen Abo-Service angekündigt.

Damit erhaltet ihr frühestmöglichen Zugriff auf neue Spiele und zwar auf die Premium-Editionen. Zugang zu DLCs und Post-Launch-Inhalten ist ebenso mit dabei.

Insgesamt erhaltet ihr Zugriff auf einen Katalog aus mehr als 100 Spielen und das für 14,99 Dollar pro Monat.

Wer sich noch heute und bis zum 15. August dafür anmeldet, erhält den ersten Monat im September kostenlos. Der Service geht am 3. September an den Start.

2020 wird Uplay Plus darüber hinaus auf Google Stadia verfügbar sein.

Als Uplay-Plus-Abonnent seid ihr übrigens auch automatisch bei allen Beta- und Early-Access-Programmen des Publishers dabei.

Hier könnt ihr euch anmelden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading