The Sinking City hat einen Performance-Patch auf den Konsolen und zwei kostenlos Outfits erhalten

"Wir entschuldigen uns für die Verzögerung bei diesen Patches."

Frogwares hat einen Performance-Patch für die Konsolen-Versionen von The Sinking City veröffentlicht.

Dieser ist jetzt auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar und enthält als Entschädigung für die lange Wartezeit zwei kostenlose neue Outfits.

"Wir entschuldigen uns für die Verzögerung bei diesen Patches", sagt Produzent Serge Chervonnyi. Da das Team nicht so groß sei und es umfangreiche Arbeiten waren, habe es länger als erwartet gedauert.

The_Sinking_City_Performance_Patch_kostenlose_Outfits
Eines der beiden neuen kostenlosen Outfits für The Sinking City.

Die Entwickler versprechen im Allgemeinen eine bessere Performance mit einer stabileren Framerate.

Ebenso wurde am Verhalten der NPC-Bevölkerung gearbeitet, was in weniger Bugs und Glitches resultieren sollen.

Im Kampf erwarten euch neue Grafik- und Soundeffekte bei den Waffen, Rückstoßanimationen wurden überarbeitet, die Kamera wackelt ein wenig bei Schüssen und auch die NPC-Waffen haben neue Soundeffekte.

Die PC-Version wird ebenfalls davon profitieren, der Patch folgt demnächst.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading