Ihr seid nicht der einzige, der die Abseitsregel nicht begreift - FIFA 20 hat auch so seine Probleme!

Missverständnisse.

Weniger lustig als all die haarsträubenden, irrsinnigen und Slapstick-artigen Physik- und Animations-Bugs ist ein fortwährendes Missverständnis einer bestimmten Regel das die Schiedsrichter-KI von FIFA 20 demonstriert.

Auf Reddit mehren sich die Beschwerden über Abseitssituationen, die keine waren und auch wenn das nicht immer vorkommt, so passiert es doch häufig genug, dass man fast täglich darüber liest.

Wie etwa in diesem Beispiel:

Aaaalso, wann soll ich hier im Abseits gewesen sein? von r/FIFA

Eindeutig kein Regelverstoß. Vermutlich hat die Schiri-KI die Richtung des Passes fehlinterpretiert und gedacht, er ginge zu einem der vorderen Stürmer. So oder so: EA hat noch immer eine Menge Arbeit vor sich, auch wenn mittlerweile schon mehrere Title Updates erschienen sind.

Tipps zu FIFA 20 haben wir auch: FIFA 20 Tipps und Tricks - Alle Guides

Hier findet ihr die besten Talente: FIFA 20 - Die besten Talente mit Potenzial

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading