Immortal Realms: Vampire Wars erscheint auch für PC erst 2020

Beta-Zugang für Vorbesteller.

Die PC-Version von Kalypsos Immortal Realms: Vampire Wars verspätet sich.

Ursprünglich sollte sie noch in diesem Jahr erscheinen, jetzt ist die Veröffentlichung für den Frühling 2020 geplant.

Damit erscheint sie im gleichen Zeitraum wie die angekündigten Konsolenversionen für PS4, Xbox One und Switch.

Immortal_Realms_Vampire_Wars_PC_Release_2020

In dem Strategiespiel verbinden die Entwickler Imperium-Management mit rundenbasierten Kämpfen, wobei ihr euch mit allerlei Vampiren herumschlagt.

Wer das Spiel auf dem PC vorbestellt, kann sofort die Beta auf Steam spielen, die ein Tutorial, zwei Kampagnenmissionen, vier Gefechts- und zwei Sandbox-Maps enthält.

Im Verlaufe der Beta sollen mehrere Inhaltsupdates für diese erscheinen. Mehr Details zur Beta erfahrt ihr auch nachfolgend im Video.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading