Nintendo erinnert seine User daran, die SNES Spiele auf Switch Online auszuprobieren und das kommt nicht gut an

Kein neues Spiel seit September ...

Update: Das ging ja schnell: Mittlerweile hat Nintendo sechs neue Spiele für Switch Online angekündigt.

Ursprüngliche Meldung vom 4.12.

Zugegeben, wir Videospieler sind ab und an etwas dünnhäutig, wenn es um unsere liebste Freizeitgestaltung geht, aber der folgende Tweet von Nintendo Amerika legte unbeabsichtigt den Finger in die Wunde der Switch-Online-Abonnenten, was ein entsprechendes Echo zur Folge hatte.

Über eine Gif eines der spektakulärsten Sprünge aus dem unsterblichen SNES-Klassiker F-Zero fordert Nintendo die Spieler auf den Titel und andere SNES-Klassiker über den Abo-Dienst Nintendo Switch Online zu spielen.

Warum das einige Leute sauer macht? Weil seit September, als die Auswahl an SNES-Titeln auf Switch Online ihr Debüt feierte, nicht ein einziger Titel zur Sammlung hinzugestoßen ist und die Fans nach Nachschub dürsten.

Nintendo hatte zwar schon vor einer Weile gesagt, nur unregelmäßig neue Titel in den Dienst einzugliedern, aber die lange Ebbe an Neuem hat wohl für angespannte Nerven gesorgt.

Und natürlich ist da noch die Tatsache, dass es seit dem GameBoy Advance-Ableger von 2004 keine wirkliche Weiterführung des irrwitzig schnellen Future-Racers gab. Die Fans sähen ergo lieber eine Ankündigung eines neuen Spiels in der Reihe, anstatt die Erinnung, das alte wieder und wieder zu spielen.

Haben die Fans recht oder sind sie nur mit dem falschen Fuß zuerst aus dem Bett?

Wie sieht eure Wunschliste für Nintendo Switch Online-Titel aus? Welche Spiele fehlen euch, auf welche könntet ihr verzichten?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading