Der kostenlose Double Trouble DLC ergänzt Wargroove um eine neue Koop-Kampagne

Im Februar.

Mit Double Trouble erscheint am 6. Februar ein neuer kostenloser DLC für Wargroove auf Switch, PC und Xbox One.

Dieser ergänzt das Spiel unter anderem um eine neue Koop-Kampagne, die sich im Couch- und Online-Koop oder auch alleine spielen lässt.

Mit Wulfar, Vesper sowie den Zwillingen Errol und Orla erwarten euch neue Kommandanten, ebenso gibt es Thieves und Riflemen als neue Einheiten.

Wargroove_kostenloser_DLC_Koop_Kampagne
Es gibt neue Dinge zu tun.

Ebenso mit dabei sind neue Arcade-Missionen, zusätzliche Quick-Play-Maps für den Online-Modus, neue Features für den Leveleditor sowie weitere Musik.

Zeitgleich zum DLC wird ein neuer Patch mit Anpassungen an der Balance einiger Einheiten und Kommandanten veröffentlicht.

Alex bezeichnete Wargroove letztes Jahr als das Advance Wars, das Nintendo euch nicht geben will.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading