Samurai Shodown erscheint im Februar für Switch

Kämpft überall.

SNK veröffentlicht im kommenden Monat Samurai Shodown für die Switch.

Die Umsetzung erscheint am 25. Februar für Nintendos Konsole und kostet 49,99 Euro.

16 Charaktere erwarten euch, darunter 13 Rückkehrer sowie drei Neuzugänge.

Samurai_Shodown_Switch
Prügelt euch bald auf der Switch.

Mit ihnen nutzt ihr aus der Reihe bekannte Konzepte wie Rage Gauge, Lightning Blade und Super Special Moves.

Spielen könnt ihr auf der Switch zum einen natürlich alleine, aber auch mit bis zu zwei Spielern lokal oder mit bis zu zehn Spielern via Internet.

Weitere Infos zum Spiel, das seit letztem Jahr für PC, PS4 und Xbox One erhältlich ist, entnehmt ihr unserem Samurai Shodown Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading