Das Gute an dieser neuen Mega-Man-Figur ist, dass ihr bis zum Release 2021 noch sparen könnt

Wieder was Neues von First 4 Figures.

First 4 Figures hat eine weitere neue Figur vorgestellt, diesmal zu Mega Man.

Es ist die erste Figur in der neuen Mega-Man-11-Reihe und das Cover des Spiels diente dabei als Inspiration.

Der Standfuß ist mit Rauch bedeckt, der durch Explosionen verursacht wird, während sich ebenso am Standfuß und an Mega Mans Rüstung Kampfspuren zeigen.

Mega_Man_First_4_Figures
Schick, aber nicht ganz günstig.

Es gibt drei verschiedene Versionen, jede ist zirka 41,5cm hoch, 37,5cm lang und 33,5cm breit.

Die Veröffentlichung ist für das 1. Quartal 2021 geplant, der Preis liegt bis zum 10. Februar bei 386,99 Dollar (Normal: 429,99 Dollar) für Standard und Exclusive Edition sowie bei 449,99 Dollar (Normal: 499,99 Dollar) für die Definitive Edition.

Bei der Exclusive Edition und bei der Definitive Edition gibt es LED-Funktionen für Helm, Mega Buster, Schuhe, Explosionseffekte und den Standfuß.

Die Definitive Edition umfasst zudem noch Metall (mit Kampfschaden) und eine Rakete inklusive LED-Funktion.

Hier könnt ihr die Figur vorbestellen.

Zuletzt hatte First 4 Figures eine Amaterasu-Figur zu Okami angekündigt, davor waren es eine Sonic-Figur und eine Zelda-Figur.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading