Atlus' Umfrage zu Switch-Portierungen übertrifft die Erwartungen

Mehr Feedback als je zuvor.

Update vom 11. Februar 2020: Atlus freut sich über eine rege Teilnahme an der Umfrage, die alle Erwartungen übertrifft.

Auf seinem Twitter-Account spricht das Unternehmen davon, dass man bei seinen Umfragen bisher noch nie so viel Feedback erhalten habe. Angesichts der medialen Berichterstattung und des Interesses an Atlus-Spielen auf der Switch dürfte das aber nicht verwunderlich sein.

Insofern dürfte das hohe Interesse mit Sicherheit auch den Entscheidungsträgern bei Atlus nicht entgehen. Persona 5 auf der Switch? Nach Jokers Debüt in Super Smash Bros Ultimate wäre das doch nur angebracht, oder?

Schaut hier für alle News und Informationen zu Rollenspielen vorbei.

Quelle: Reddit, Twitter, Go Nintendo

Atlus_Umfrage_Teilnehmer
Das Interesse ist da.

Originalmeldung vom 7. Februar 2020 - Atlus befragt Spieler zu Switch-Portierungen von Persona, Shin Megami Tensei, Etrian Odyssey, Catherine und mehr

Ihr hättet kein Problem mit weiteren Atlus-Titeln auf der Switch?

Gut, denn das Unternehmen befragt aktuell Spieler nach ihrem Interesse an Switch-Portierungen verschiedener Spiele und Franchises.

Es sieht so aus, als würde sich das Unternehmen aktiv Gedanken darüber machen, welche Spiele es auf die Switch bringt.

Atlus_Umfrage_Switch_Portierungen
Es gibt vieles, was man auf die Switch bringen könnte.

In der Umfrage werden konkret folgende Spiele erwähnt:

  • Revelations: Persona
  • Persona 2: Innocent Sin / Eternal Punishment
  • Persona 3, Persona 3 FES und Persona 3 Portable
  • Persona 4 und Persona 4 Golden
  • Persona 5 und Persona 5 Royal
  • Shin Megami Tensei III: Nocturne
  • Shin Megami Tensei IV
  • Shin Megami Tensei IV: Apocalypse
  • Digital Devil Saga: Avatar Tuner Reihe
  • Devil Summoner: Soul Hackers
  • Devil Summoner: Raidou Kuzunoha Reihe
  • Etrian-Odyssey-Reihe
  • 13 Sentinels: Aegis Rim
  • Persona Q
  • Catherine: Full Body
  • Odin Sphere Leifthrasir
  • Dragon's Crown Pro

Ob womöglich schon was davon in Arbeit ist oder erst mal geschaut wird, woran die Spieler am meisten interessiert sind, ist unklar.

Quelle: Persona Central, Go Nintendo

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading