Ubisoft kündigt Prince of Persia: The Dagger of Time an

Als neuen VR-Escape-Room.

Ubisoft hat Prince of Persia: The Dagger of Time angekündigt.

Aber: Es ist kein neues Videospiel der Reihe, sondern Ubisofts dritter VR-Escape-Room.

Er soll im Frühjahr 2020 erscheinen und kann dann an mehr als 300 Orten weltweit gespielt werden.

Prince_of_Persia_The_Dagger_of_Time_an
Ein gemeinsames Abenteuer.

The Dagger of Time spielt in der Welt von Prince of Persia: The Sands of Time und wird von Ubisoft Düsseldorf für zwei bis vier Spieler entwickelt.

Ihr müsst als Team zusammenarbeiten und Rätsel lösen, um aus der Festung der Zeit zu entkommen. Ebenso geht es darum, die teuflischen Pläne eines Magiers zu verhindern, wobei ihr auch Kräfte wie die Zeitkontrolle mittels des Dolchs der Zeit verwendet.

Lest hier weitere News und Infos dazu, was in der Welt der Virtual Reality passiert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading