Nintendo Switch hat ihr Update 9.2.0 bekommen - ratet mal, was es bewirkt

Spoiler: Es hat mit Stabilität zu tun.

Patchnotes sind eigentlich fast meine liebste Toilettenlektüre. Schnell verdauliche, stichpunktartige Informationsvermittlung, die man jederzeit auch woanders weiter konsumieren kann. Nintendo sieht das offenbar nicht so und fasst sich regelmäßig erschreckend kurz.

So auch mit Update 9.2,0 das nun für die Nintendo Switch zum Download bereitsteht. Der einzige, einzeilige Posten auf der Liste der Änderungen? Ein alter Bekannter:

"Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität, um das User-Erlebnis zu verbessern."

Fast meint man, es würde im Grunde gar nichts passieren, dann wiederum strahlt das stoische Polieren des Betriebssystems auch eine gewisse Ruhe aus.

Zum herunterladen öffnet ihr die Systemeinstellungen und scrollt herunter zu "System". Dort wählt ihr die oberste Position. Beachtet, dass ihr euer aktuelles Spiel speichert, denn die Konsole wird während des Updates neustarten.

Und vergesst nicht, uns wissen zu lassen, wie viel stabiler sich euer User-Erlebnis anschließend anfühlt ...

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Früchte und Materialien bekommen

Alle Rohstoffe und wo und wie oft ihr sie bekommt.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading