Mit Picross S4 erhält die Switch bereits das vierte Spiel der Reihe

Mit 485 Rätseln.

Wer gerne rätselt, bekommt auf der Switch schon bald ein neues Spiel dafür.

Mit Picross S4 veröffentlicht Entwickler Jupiter am 23. April den mittlerweile vierten Teil der Reihe für Nintendos Konsole.

Picross bezeichnet man als eine Art "Bildkreuzworträtsel", in dem anhand von Zahlen ein Bild vervollständigt wird. "Die Regeln sind simpel und leicht zu verstehen, sodass jeder schnell Spaß am Knobeln finden kann", sagt Nintendo.

485 Rätsel bietet Picross S4, damit ist es das bis dato umfangreichste Picross-S-Spiel. Der Preis des Spiels liegt bei 9,99 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading