Fast & Furious Crossroads verspricht jede Menge Action mit Panzern und riesigen Raketen

Explosionen!

Wenn ich daran denke, wo Fast & Furious mal angefangen hat und wohin sich die Serie bis heute entwickelte, ist Crossroads nur die logische Konsequenz aus der Idee, immer noch einen draufzusetzen.

Das von den Slightly Mad Studios (Project Cars) entwickelte Spiel soll am 7. August 2020 für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Im neuesten Trailer seht ihr Gameplay aus dem Singleplayer-Modus, in dem ihr unter anderem auf Dom (Vin Diesel), Letty (Michelle Rodriguez) und Roman (Tyrese Gbison) trefft. Neuzugänge sind Sonequa Martin Green (Star Trek: Discovery) und Asia Kate Dillon (Billions).

Wie ihr im Video seht, seid ihr mit bewaffneten Autos unterwegs, bekommt es mit Luftkissenbooten, Panzern und einer über den Boden fliegenden Weltraumrakete zu tun. Dabei besucht ihr Schauplätze wie Marokko, Athen, Barcelona und New York.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading