Dead Island 2: Fünf Jahre alte und spielbare Version von Yagers Version aufgetaucht

Natürlich unfertig.

Eine fünf Jahre alte und spielbare Version von Dead Island 2 ist im Internet aufgetaucht.

Dabei handelt es sich natürlich um eine nicht fertige Version, datiert ist sie auf Juni 2015 und Material daraus findet sich vemehrt auf YouTube.

Diese Version stammt noch vom deutschen Studio Yager (Spec Ops: The Line), das anfänglich am Spiel arbeitete.

Gut spielbar ist diese Fassung auf jedem Fall, es gibt aber natürlich noch einige Platzhalter und vor allem dürfte sie nicht die aktuelle Version von Dead Island 2 widerspiegeln, die letzten Endes erscheint.

Es ist aber interessant, Yagers Version des Spiels zu sehen, kurz bevor Deep Silver im Jahr 2015 verkündete, dass das Studio nicht mehr mit der Entwicklung des Titels betraut ist. Ein Jahr später bestätigte man Sumo Digital als neues Entwicklerstudio von Dead Island 2.

Seitdem ist das Spiel nicht erschienen und zuletzt versicherte der Publisher im November 2019, dass es nach wie vor in Arbeit ist.

Lest hier mehr zu Dead Island 2.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading