Online-Events zur QuakeCon und Tokyo Game Show 2020 angekündigt

Die Termine stehen fest.

Online-Ersatz-Events für die abgesagte QuakeCon und Tokyo Game Show 2020 haben jetzt Termine erhalten.

Die QuakeCon at Home findet demnach vom 7. bis 9. August statt. Ihr könnt mit Livestreams, Turnieren und "ein paar witzigen Geheimnissen" rechnen.

Nähere Details dazu folgen noch.

Vom 23. bis 27. September läuft dann die Tokyo Game Show als Online-Event. Die Veranstalter planen viel vom üblichen Programm, das dann auf Online-Kanäle verlagert wird.

Teilnehmende Entwickler und Publisher können dann zum Beispiel Livestreams ihrer Spiele zeigen, die sie ansonsten auf dem Showfloor präsentiert hätten. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading