Judgment ist jetzt als Remaster auf Xbox Series X/S und PS5 erhältlich - und ein Countdown läuft

Auf Stadia gibt's das Spiel ebenfalls.

  • Sega hat ein Remaster von Judgment veröffentlicht
  • Es ist auf Xbox Series X/S, PlayStation 5 und Stadia erhältlich
  • Ursprünglich erschien es 2019 auf der PS4

Den Detektiv-Thriller Judgment gibt es ab sofort in einer Remastered Edition.

Zugleich feiert das Spiel, das ursprünglich 2019 für die PlayStation 4 erschien, damit sein Debüt auf weiteren Plattformen. Die Remastered Edition ist auf Xbox Series X/S, PlayStation 5 und Googla Stadia erhältlich.

Sega und Ryu Ga Gotoku Studio zufolge wurde das Spiel für neue neuen Plattformen überarbeitet und soll deren Vorteile nutzen, bietet zum Beispiel eine verfeinerte Grafik, 60 Frames pro Sekunde sowie kürzere Ladezeiten.

"Die Remastered Edition des düsteren Noir-Krimis voller mörderischer Geheimnisse enthält sämtliche bereits veröffentlichte Zusatzinhalte inklusive Drohnen-Komponenten, Heilungs-Items, Deko-Gegenstände für die Yagami Detective Agency und mehr", heißt es weiter.

Interessant ist zudem, dass das Entwicklerstudio auf seiner Webseite einen Countdown gestartet hat. Dieser läuft bis zum "Judgment Day" am 7. Mai 2021 (16 Uhr). Es handelt es sich dabei um ein digitales Event mit "informellen Updates zu Judgment".

Im Spiel des Yakuza-Entwicklerstudios spielt ihr einen in Ungnade gefallenen Anwalt namens Takayuki Yagami, der jetzt als Privatdetektiv ermittelt und das Geheimnis hinter einer grausamen Mordserie aufdecken möchte.

Dabei arbeitet er mit seinem Partner Masaharu Kaito zusammen, einem Ex-Yakuza-Mitglied, und bahnt sich mit ihm auf der Suche nach der Wahrheit einen Weg durch den kriminellen Untergrund von Kamurocho.

Der Schwertpunkt liegt auf investigativem Gameplay, der Verfolgung von Verdächtigen und der Suche nach Hinweisen, ebenso absolviert ihr einige Kämpfe.

Für Xbox Series X/S und PlayStation 5 bekommt ihr das Spiel für jeweils 39,99 Euro im Microsoft Store sowie im PlayStation Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading