Cloud-Gaming auf Xbox-Konsolen: Microsoft startet Testphase

Microsoft startet die Testphase für Cloud Gaming auf den Xbox-Konsolen. Xbox Insider können am Test teilnehmen.

Microsoft beginnt mit den Tests zu Cloud-Gaming auf den Xbox-Konsolen. Eine zufällig ausgewählte Gruppe an Xbox Insidern hat bereits das Vergnügen, das neue Feature zu testen.

Wann, wo, wer, was, wie?

Mit dem Xbox-Cloud-Gaming könnt ihr Games starten, ohne sie vorher zu installieren. Eure Freunde laden euch zu einem Raid in Destiny 2 ein, aber ihr habt das Spiel nicht installiert? Kein Problem. Oder ihr möchtet den Microsoft Flight Simulator ausprobieren, ohne euch vorher die Festplatte vollzuhauen? Auch das ist möglich.

Alle unterstützen Spiele findet ihr, wenn ihr unter "Meine Spiele & Apps" eure vollständige Bibliothek aufruft, zum Xbox Game Pass navigiert und euch mit dem Filter dann nur noch alle Titel anzeigen lasst, die "Cloud-Gaming" unterstützen.

Mitmachen kann eine "zufällige Untergruppe von Alpha Skip-Ahead und Alpha [Xbox] Insidern". Das Angebot startete gestern, am 28. September 2021, und soll im Laufe der Zeit auf weitere Gruppen ausgeweitet werden.

Noch läuft nicht alles rund

Microsoft weist in seinem Beitrag auf aktuell bekannte Probleme mit dem Cloud-Gaming auf der Konsole hin. So kann es passieren, dass Basisspiele, die Teil eines Bundles sind, nicht per Cloud-Gaming gestartet werden können. Dazu gehören zum Beispiel die einzelnen Titel aus der Halo: Master Chief Collection.

Games, die ihr mit einer Disc installiert habt, die sich nicht mehr in der Konsole befindet, können ebenfalls nicht gestartet werden. Zudem kann es passieren, dass einige Cloud-Erlebnisse doppelt oder nur auf Englisch angezeigt werden.

Auch In-Game-Käufe sind derzeit nicht möglich, wenn ein Spiel per Cloud-Gaming auf der Xbox gezockt wird. Wenn ihr das Game direkt auf der Konsole kauft und das Spiel neu startet, sollte das Problem laut Microsoft behoben sein.

Im August startete die zweite Xbox-Cloud-Gaming-Beta für den PC. Über Xbox-App und Webbrowser ist das Feature in der Beta auch für iOS-Geräte verfügbar. Spiele wie der Flight Simulator, Dirt 5, Doom und Fallout in allen Ausführungen, ganz viel Halo und Yakuza, Hellblade, die süßen Ori-Spiele, The Medium und geistreiche Spiele wie der Goat Simulator können per Cloud Gaming gestartet werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading