Alle Spiele im Xbox Game Pass für 2022, die wir schon kennen!

Viele der Titel, die nächstes Jahr in das Game-Pass-Abo von Microsoft kommen, wissen wir bereits. Hier stellen wir euch alle bekannten Spiele vor.

Ein neues Jahr mit neuen Spielen im Game Pass. Schon in wenigen Tagen geht es los mit 2022 und puh, die letzten beiden Jahre waren schon etwas wild... Ob das nächste nun besser wird als das seltsame 2021? DAS wissen wir natürlich nicht, aber wir wissen schon ein paar der Spiele, die euch im Laufe der Monate im Game Pass erwarten können und zumindest die versüßen euch vielleicht schon einmal den Ausblick in die Zukunft?

Hier haben wir euch alle Titel aufgelistet, die bereits für den Game Pass angekündigt wurden und sicher 2022 zum Abo-Dienst von Microsoft kommen werden.

  • The Anacrusis (Konsole, noch offen), 13. Januar
  • Pupperazzi (Konsole, noch offen), 13. Januar
  • Windjammers 2 (Konsole, noch offen), 20. Januar
  • Shredders (Series X/S), Januar
  • Edge of Eternity (Konsole, noch offen), 10. Februar
  • Total War: Warhammer III (PC), 17. Februar
  • Weird West (Konsole, noch offen), 31. März
  • Stalker 2: Heart of Chernobyl (Series X/S, Noch offen), 28. April
  • Warhammer 40k: Darktide (Konsole, noch offen), Frühling
  • Redfall (Series X/S, PC), Sommer
  • Scorn (Konsole, noch offen), Oktober
  • Starfield

Noch kein Datum:

  • A Plague Tale: Requiem (Konsole, noch offen)
  • Atomic Heart (Konsole, noch offen)
  • Crusader Kings 3 (Series X/S)
  • Eiyuden Chronicle: Rising (Konsole, noch offen)
  • Frog Detective: The Entire Mystery (noch offen)
  • Hello Neighbor 2 (Konsole, noch offen)
  • Loot River (Konsole, noch offen)
  • Party Animals (Konsole, noch offen)
  • Pigeon Simulator (Konsole, noch offen)
  • Replaced (Konsole, noch offen)
  • Slime Rancher 2 (Konsole, noch offen)
  • Sniper Elite 5 (Konsole, noch offen)

A Plague Tale: Requiem

Das Sequel zu A Plague Tale: Innocence führt die beiden bekannten Figuren Amicia und Hugo weiter durch die gruselig-düstere, fiktive Welt des ... Jahrhunderts und treibt die Geschwister zu einer Flucht in den Süden. Dort erkunden sie beeindruckende Städte und Landschaften, aber ihrer Vergangenheit können die zwei trotzdem nicht entkommen: Auch hier winken wieder eine bezaubernde Grafik, eine emotionale Geschichte und natürlich das bekannte Unheil: Ratten. Der Nachfolger kommt schon am ersten Tag in den Xbox-Game-Pass, auf alle Fälle für die Konsolen - ob auch für den PC wird sich noch zeigen.

Crusader Kings 3

Die Mittelalter-Strategie rund um einflussreiche Dynastien, Landbesitz, Krieg, Intrigen und Macht erschien schon 2020, kommendes Jahr gibt es die makaber-unterhaltsamen Machtspielchen dann aber auch im Game Pass für Xbox Series X/S. Okay gut, eine Next-Gen-Graphic haben die isometrischen Taktik-Kämpfe nun nicht, aber bessere Leistung und schnelleres Laden haben noch keinem Game geschadet. Ein genaues Datum ist allerdings noch nicht bekannt, wann die Kaiserinnen und Herrscher im Game Pass nächstes für die Next-Gen einmarschieren - wir halten euch auf dem Laufenden!

CrusaderKings3_2
In Crusader Kings 3 geht der Kampf um die Macht 2022 auch im Game Pass für die Xbox Series weiter

Stalker 2: Heart of Chernobyl

der erste Teil von Stalker oder besser S.T.A.L.K.E.R. stammt noch von 2007 und war damals ein düsterer Spiele-Höhepunkt für Dystopie-Fans. Ähnliches erhoffen sich die Freunde der Endzeit-Unterhaltung sicher auch vom Sequel nächstes Jahr. Auch Heart of Chernobyl stellt wieder eine Mischung aus Shooter und Survival dar und führt euch noch einmal ins bedrückende, atomar-verseuchte Gebiet voller Gefahren und Mutanten, in dem es ums nackte Überleben geht. Auch Stalker 2 kommt nächstes Jahr schon an Tag eins - dem 28. April - in den Xbox Game Pass.

Scorn

Tentakel, Blut, Gore und ein pulsierendes Tunnelsystem Umgebung, die auf bedrückend-ekelhafte Weise organisch wirkt: Das waren die ersten Eindrücke des First-Person-Grusels Scorn. Darin kämpft ihr euch wie in einem Walkingsim durch beklemmende, dunkle Gänge und müsst euch mit der Schusswaffe gegen gefährliche Monsterwesen wehren. Nachdem das Horror-Survival-Projekt mit Kickstarter-Kampagne einige Male verschoben wurde, soll es nächstes Jahr nun wirklich erscheinen - passenderweise im unheimlichen Monat Oktober - und dann auch gleich in den Game Pass kommen.

Scorn
Zur Horror-Welt von Scorn passt ein Ausruf ziemlich gut: Bäh!

Starfield

Das neuste Sci-Fi-Baby von Bethesda ist wohl eines der meist-erwarteten Spiele auf unserer Liste - oder generell für 2022. Dabei handelt es sich wohl um eine Mischung aus ARPG und Shooter in einer offenen Welt zwischen den Sternen. Elder Scrolls im Weltraum also? Wird sich zeigen! Die Welt und Lore von Starfield könnte für Bethesda jedenfalls den Weg für ein neues Franchise ebnen. Als Microsoft-exclusive soll das heiß-erwartete Weltraum-Abenteuer ab dem 11. November 2022 auf den Markt kommen und dann auch gleich in den Game Pass für Konsole, PC und Cloud wandern.

Total War: Warhammer III

Auch ein kleiner Leckerbissen für Strategie-Fans ist nächstes Jahr dabei: Die bekannte Fantasy-Taktik-Reihe Total War: Warhammer geht 2022 in die dritte Runde und kommt dann im Frühjahr auch gleich in den Game Pass für PC. In der kriegerischen Welt von Warhammer, diesmal im Reich des Chaos, stoßen wieder die verschiedensten Gegner von der Hexe bis zum Oger unter der Macht der vier Chaos-Gottheiten auf dem Schlachtfeld zusammen. In einer Mischung aus Runden-Strategie und RTS geht es mit verschiedenen Fraktionen, Einheiten und einzigartigen Anführer-Charakteren zur Sache. Dabei erlebt ihr die Kämpfe entweder als Multiplayer mit Freunden oder als Einzelperson gegen die KI in der Story-Kampagne.

Auf was freut ihr euch besonders? Wenn neue Ankündigungen kommen, wird die Game-Pass-Liste natürlich erweitert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading