Battlefield 2142: Nächster Patch mit drei neuen Karten, Add-On wird kostenlos

Und kein Kopierschutz mehr

Wer noch immer Battlefield 2142 spielt, kann sich schon auf das kommende Update freuen.

Wie die Entwickler im offiziellen Forum verraten, entfernt man damit unter anderem den Kopierschutz - wie zuvor schon bei Battlefield 2.

Darüber hinaus spendiert man dem Spiel die Karte "Operation Blue Pearl" und zusätzlich noch zwei brandneue Schlachtfelder von Community-Modder Jason Brice. Mehr Details dazu will man noch bekannt geben.

Eine weitere gute Nachricht für die Spieler: Wer das Booster Pack Northern Strike bislang nicht besitzt, bekommt es mit dem Update kostenlos dazu. Selbiges enthält ebenfalls drei Karten und zwei frische Fahrzeuge.

Ein genauer Veröffentlichungstermin des Updates steht noch aus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading