Bericht: PlayStation kündigt zu Weihnachten "ein großes Remake" an, behauptet eine Musikerin

PlayStation soll angeblich an einem großen Remake arbeiten, das rund um Weihnachten angekündigt werden soll.

Angeblich soll PlayStation rund um Weihnachten ein "großes Remake" ankündigen. Das behauptete jedenfalls die Folk-Sängerin Éabha McMahon - bekannt unter dem Namen Ava - im Gespräch mit dem irischen Radiosender WLR FM.

Demnach habe sie eine Titelmuik in irischer Sprache für ein Spiel aufgenommen, das bis jetzt noch unangekündigt ist.

Was sie darüber sagt

"Erst kürzlich habe ich mit Michael McGlynn einen Song für ein PlayStation-Spiel geschrieben", sagt McMahon (via VGC) "Das geschah vor etwa anderthalb Jahren, als die Pandemie begann."

"Michael setzte sich mit mir in Verbindung und sagte: 'Hör mal, wir schreiben Musik für ein Remake eines PlayStation-Spiels'. Und das macht er häufig, er hat schon viel für verschiedene Spiele geschrieben, die sehr bekannt sind, aber ich selbst bin eigentlich keine Gamerin."

Bericht_ueber_grosses_PlayStation_Remake
Eine Weihnachtsüberraschung von Sony?

"Er sagte: 'Schau mal, es ist ein Stück in irischer Sprache, nach dem sie suchen'. Ich war am Schreiben der Texte in irischer Sprache beteiligt, seine Tochter sang zu dem Stück und seine Frau arrangierte einen Teil der Chorstimmen - und Michael tat das auch. Und er arbeitete auch mit mir an der sprachlichen Seite der Dinge, es war also fast wie eine Familienarbeit."

"Lange Zeit durfte ich nicht wirklich... man weiß nicht, wofür man schreibt, es ist sozusagen geheim, weil sie nicht wollen, dass es herauskommt. Der Name des Spiels wird eigentlich zu Weihnachten angekündigt. Ich habe jetzt davon gehört und mir wurde gesagt und bestätigt, dass es ein großes Spiel ist, was großartig ist. Es wird also ein Stück in irischer Sprache im Spiel sein, das ist großartig."

Ist es Xenogears?

Spekuliert wird zum Beispiel über ein mögliches Xenogears-Remake. Warum? Xenogears-Komponist Yasunori Mitsuda veröffentlichte Ende August ein Foto, auf dem er mit McGlynn und dessen Tochter eine Aufnahme vorbereitet.

Was natürlich keine definitive Bestätigung ist, aber zumindest ein interessanter Zufall.

Nach aktuellem Stand ist kein PlayStation-Event für die Zeit rund um Weihnachten geplant. Klar ist aber, dass am 9. Dezember 2021 erneut die Game Awards im Rahmen eines Events vergeben werden. Das wäre zwar nicht ganz Weihnachten, fiele aber in die Weihnachtszeit.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading