Bethesda: Elder Scrolls 'geht weiter'

Irgendwann kommt Teil 5

Gestern hieß es, dass es keine Pläne für ein Elder Scrolls 5 gäbe. Nach jüngsten Angaben von Bethesda geht die Reihe aber "definitiv weiter".

"Es erschien ein Artikel, in dem Todd zitiert wurde und er demnach sagte, dass es keine Pläne [für The Elder Scrolls V] gäbe. Das hat er nicht gesagt. Es war kein direktes Zitat von ihm", schreibt Bethesdas Pete Hines im offiziellen Blog.

"Das war die Interpretation von jemandem. Ich weiß es, weil ich da war."

"Auf der QuakeCon wurde er gefragt, wann TESV erscheinen wird. Todd antwortete: 'Erwartet in naher Zukunft kein neues Elder-Scrolls-Spiel'. Außerdem sagte er, dass uns das Franchise viel bedeutet und definitiv fortgeführt wird. Er gab lediglich keinen Zeitraum für das 'wann' an."

"Für diejenigen, die aufmerksam sind, sollte das keine Neuigkeit sein. Sowohl Todd und ich haben wiedergeholt gesagt, dass wir natürlich ein weiteres Elder-Scrolls-Spiel machen werden", so Hines.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading