Biomutant - Kieme: Sauberes Nass / Der kleine Gargantua

Wir helfen dem alten Seebär dabei, sauberes Wasser zu finden, und befreien seinen Fischfreund aus den Fängen von Banditen.

Diesen alten Kauz trefft ihr ohnehin automatisch im Rahmen der Hauptquest "Whiz: Der Tüfteltüftler". Er wohnt im Nordwesten der Spielwelt beim Gurgelgrund, einem alten, im Schlamm versinkenden Gelände.

Kieme möchte zu einem Ort, "an dem das Wasser noch klar und ungeschwärzt ist". Lauft dafür erst mal ein kurzes Stück nach Süden. Kieme wird euch auf Schritt und Tritt folgen.

Sauberes Nass

Bei den Autowracks springen euch ein paar Gegner vor die Füße, die ihr erst erledigen müsst. Kieme lassen sie in Ruhe und er greift auch nicht selbst in den Kampf mit ein. Sind die Biester verstummt, geht es weiter in Richtung Südwesten.

n102

Ihr kommt an einem Biobliob-Behälter vorbei, neben dem sich wieder drei Gegner aus der Erde graben. Beschützt Kieme vor ihren Angriffen und weiter geht es in Richtung Südwesten. Ihr nähert euch dem Wasser.

n101

Bei der Markierung angekommen bricht ein Schnuddel aus dem Boden und will sein Revier verteidigen. Spuckt dem Monster in die Suppe. Kieme ist begeistert von dem klaren Wasser und wirft den Fisch hinein, den er bis hierher als Rucksack mit sich schleppte.

Wer mag, kann Kieme gleich noch einen Platz in der Arche anbieten. Fortan könnt ihr bei ihm Handel treiben und Waren ein- oder verkaufen, darunter Kleidung und Bedarf für den Fern- sowie Nahkampf.

Der kleine Gargantua

Anschließend sollt ihr den kleinen Fisch befreien, aber der Ort dafür liegt nicht gerade um die Ecke. Genau genommen müsst ihr ans andere Ende der Welt, nach Südosten zur Nassinsel. Dort findet ihr Brugs Lager, eines von mehreren Banditenlagern in der Welt von Biomutant.

n099

Der Fisch hängt kopfüber im Lager oberhalb des Wassers. Geht nach oben, betretet das Lager durch das Tor und erledigt alle Gegner. Anschließend könnt ihr das Lager plündern und findet unter anderem einen Fähigkeitspunkt-Kodex. Erledigt als Letztes Brug selbst, der neben dem Fisch steht, was gleichzeitig die Nebenquest "Brugs Lager" abschließt.

n098

Löst nun den Knoten an der Fessel des Fischs und er gleitet runter ins Wasser. Geht zu ihm und setzt euch auf seinen Rücken. Ihr habt nun ein neues Reittier für die Durchquerung von Gewässern gefunden und die laufende Nebenquest "Kieme" ist hiermit beendet.

Weitere Guides und Hilfen zu Biomutant:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading