CD Projekt kündigte gestern nicht nur eine Enhanced Edition von The Witcher an, sondern gab nun auch den Erwerb der Mehrheit aller Anteile am polnischen Entwicklerteam Metropolis Software bekannt.

Infernal-Macher Metropolis Software werkelt derzeit am Shooter They, der im kommenden Jahr erscheinen soll.

Das bisherige Studio von CD Projekt wird derweil in zwei Teams aufgesplittet, womit man nun insgesamt an drei Projekten gleichzeitig arbeiten kann.

"Ich bin sehr froh, dass wir die Stärken von zwei der wichtigsten Entwicklerstudios in Polen kombinieren konnten", erklärt CD Projekts Michal Kicinski.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

THEY: Neue Details zum Shooter

Von den Infernal-Machern

THEY: Mysteriöser Shooter

Präsentation auf der GC

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Neueste

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung