Diese schicke Switch im rot-blauen Mario-Design bekommt ihr ab Februar - jetzt vorbestellbar

Inklusive Tasche.

  • Nintendo veröffentlicht eine Switch im Super-Mario-Design
  • Neben der Konsole enthält das Paket auch eine passende Tragetasche
  • Ab dem 12. Februar 2021 ist diese Sonderedition erhältlich

Update vom 13. Januar 2021: Ab sofort könnt ihr die Konsole bei Amazon.de vorbestellen.

Ursprüngliche Meldung vom 12. Januar 2021: Nintendo veröffentlicht die Nintendo Switch anlässlich des 35. Geburtstags von Super Mario in einem passenden Design.

Am 12. Februar 2021 erscheint die neue "Nintendo Switch Mario Red & Blue Edition" im Handel.

Wie der Name schon anklingen lässt, ist diese im rot-blauen Design gehalten, das dem Vorbild des Klempners entspricht. Das Dock und die Konsole selbst erstrahlen hier in roter Farbe.

Der Joy-Con-Grip liegt in blauer Farbe vor, während die Joy-Cons rot gefärbt sind und die Handschlaufen-Aufsätze dafür in blauer Farbe daherkommen.

Zusätzlich zur Konsole erhaltet ihr auch noch eine rot-blaue Tragetasche im Super-Mario-Design dazu, damit ihr gut ausgerüstet seid, um sie auch unterwegs mitzunehmen.

Hier könnt ihr euch das auch alles ganz genau anschauen und feststellen, ob das was ist, was ihr haben möchtet:

Nintendo_Switch_Super_Mario_Design
Was für euch?

Es ist die jüngste Ankündigung zum 35. Geburtstag von Super Mario, die Feierlichkeiten dazu begannen im vergangenen September. Aus diesem Anlass erschien zum Beispiel auch die Collection Super Mario 3D All-Stars mit Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy für die Nintendo Switch.

Ebenso gibt's mit Super Mario Bros 35 ein Battle Royale für Switch-Online-Nutzer und -Nutzerinnen und es erschien eine Neuauflage des Game-&-Watch-Systems.

Und diese neue Switch-Variante kommt darüber hinaus am gleichen Tag auf den Markt wie Super Mario 3D World + Bowser's Fury. Dabei handelt es sich um eine Portierung des Wii-U-Originals, das mit "Bowser's Fury" noch eine Reihe neuer Inhalte spendiert bekommt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading