Glow: Jump'n'Run im März

Entwickelt von Black Chronos

Black Chronos, eine kleine Independent-Firma, wie sich die Jungs selbst liebevoll nennen, dürfte vielen von Euch kein Begriff sein.

Doch der Entwickler ist kein unbeschriebenes Blatt: Mit dem Freeware-Echtzeit-Strategiespiel Sorades - Die Befreiung gewann man im Dezember beim Deutschen Entwicklerpreis 2006 den Gamesload Newcomer Award.

Und nun ist das erste kommerzielle Spiel so gut wie fertig: Das 2D-Jump'n'Run Glow kommt im März als Download ins Netz. Als Stevie Speed gilt es darin, seine Geliebte Carmen Cobra mit Knarre, Schwert und Zaubern aus den Klauen Satans zu befreien. Wer auf klassische Jump'n'Runs steht, sollte einen näheren Blick auf die offiziellen Website riskieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Simon Holthausen

Simon Holthausen

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading