Gran Turismo 7: Neues Video zeigt euch eine fliegende Runde auf dem Deep Forest Raceway

PlayStation zeigt ein brandneues Gameplay-Video zum kommenden Rennspiel Gran Turismo 7.

Den heutigen Tag könnt ihr euch mit ein wenig neuem Gameplay zu Polyphony Digitals Rennspiel Gran Turismo 7 versüßen.

Knapp zwei Minuten an neuen Spielszenen sind darin während einer fliegenden Runde zu sehen.

Eine komplette Runde

Zu sehen ist eine komplette Runde auf der Strecke Deep Forest Raceway, aufgenommen wurde das Material auf einer PlayStation 5.

Ihr seht die gesamte Runde dabei aus der Cockpit-Perspektive, könnt so etwa die Bewegungen der Kamera und des Fahrers währenddessen beobachten.

Schick sieht es schon mal aus, wenngleich das Spiel Raytracing lediglich in bestimmten Modi unterstützen wird.

Insgesamt bietet euch das Spiel zur Veröffentlichung mehr als 400 verschiedene Fahrzeuge und ihr könnt euch das Rennspiel bereits - darunter eine 25th Anniversary Edition mit ein paar besonderen Inhalten - vorbestellen.

Dabei solltet ihr aber bedenken, das Gran Turismo 7 auch in der Solo-Kampagne eine Internetverbindung benötigt.

Im September hatte Polyphonys CEO Kazunori Yamauchi im Eurogamer-Interview angegeben, wie das Entwicklerstudio 150 Jahre Autokultur in einem einzigen Spiel unterbringen möchte.

"Autokultur ist etwas, das sich seit den letzten 150 Jahren oder so fortsetzt", sagte er. "Es ist unsere Aufgabe, diese Autos in einem fahrbaren Zustand in einer Art großem Museum zu erhalten. Und natürlich haben wir auch Autos wie den Taycan und Tesla. Aber ich denke, unsere Mission ist es vor allem, die Gesamtheit dieser großartigen Autokultur, die wir heute haben, für die kommenden Generationen zu bewahren."

In neuen Berichten war zuletzt die Rede davon, dass Gran Turismo 7 mit insgesamt 420 Fahrzeugmodellen sowie 90 verschiedene Strecken an den Start gehen soll.

Wer damit leben kann, braucht aber noch ein wenig Geduld, denn Gran Turismo 7 erscheint am 4. März 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading