Next-Gen auf der Xbox One: Series-X/S-Spiele jetzt für erste Insider spielbar

Ihr habt keine Xbox Series X/S, wollt aber trotzdem nicht auf neue Spiele verzichten? Euch kann geholfen werden.

Einige Leute erleben jetzt auch auf ihrer Xbox One ein wenig Next-Gen-Feeling. Erste Spiele für Xbox Series X/S sind für Xbox Insider nun auf der Last-Gen-Konsole spielbar.

Wie? Natürlich via Xbox Cloud Gaming, damit lassen sich die Next-Gen-Spiele dann über das alte Gerät abspielen, wenn ihr euch vorerst keine neue Hardware kaufen möchtet oder aufgrund der Lieferengpässe noch nicht dazu kamt.

Wer kann es ausprobieren?

Ausprobieren können dieses Feature alle, die über das Xbox-Insider-Programm für "Alpha Skip-Ahead" angemeldet sind.

Die allgemeine Testphase für Xbox Cloud Gaming auf Konsole hat Ende September begonnen. Nach aktuellem Stand ist geplant, dass das Feature rund um Weihnachten offiziell an den Start geht.

Frisch aus der Cloud

Mithilfe des neuen Features können dann Nutzer und Nutzerinnen Spiele, die im Xbox Game Pass sind, direkt spielen, ohne sie vorher herunterladen zu müssen.

So ist es zum Beispiel auch möglich, direkt in Multiplayer-Sessions einzusteigen, selbst wenn das Spiel nicht installiert ist. Ganz praktisch, wenn ihr keine Wartezeiten haben wollt.

Interessant ist das Feature natürlich wie erwähnt auch im Hinblick darauf, wenn noch keine neue Konsole gekauft wurde oder gekauft werden konnte, aus welchen Gründen auch immer. In dem Fall müsst ihr dann, eine gute Internetverbindung vorausgesetzt, nicht auf neue Spiele verzichten.

Zumal irgendwann der Support für Cross-Gen-Titel eingestellt wird. Spiele wie Forza Horizon 5 oder Halo Infinite kommen zwar noch auf die One, in Zukunft wird das aber nicht mehr der Fall sein.

"Einige Spiele, die nächstes Jahr von unseren First-Party-Studios und Partnern auf den Markt kommen, wie Starfield, Redfall und Stalker 2, erfordern die Geschwindigkeit, Leistung und Technologie der Xbox Serie X/S", sagte Xbox im Juni. "Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie die Entwickler ihre Visionen auf eine Art und Weise verwirklichen, wie es ihnen nur die Next-Gen-Hardware ermöglichen wird."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading